Weitere Meldungen / Archiv

Hier finden Sie weitere (auch ältere) Meldungen aus dem Bereich Aktuelles

Archivierte Meldungen

Kirchenpräsident Heimbucher predigt zum #Reformationstag im Allgäu
Religionsfreiheit darf sich nicht auf die Freiheit einer einzigen Religion beschränken. Das sagte Kirchenpräsident Martin Heimbucher in seiner Predigt zum Reformationstag am Sonntag, 29. Oktober, im Gottesdienst der reformierten Gemeinde Herbishofen im Allgäu.

29. Oktober 2017Ulf Preuß, Pressesprecher / epd
Für das Büro des Synodalverbandes in Nürnberg
wird zum 1. Januar 2018 eine zweidrittel Stelle neu besetzt. Die bisherige Moderamenssekretärin Christine Meininger wird Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet.
Die mittelfränkischen Gemeinden Erlangen, Schwabach und Nürnberg fördern aus dem Topf für Flüchtlingshilfe
Am 25. März haben die Evangelisch-reformierte Kirche in Bayern und das TraumaHilfeZentrum Nürnberg (THZN) eine Vereinbarung darüber geschlossen, dass mit kirchlichen Geldern die Arbeit des Netzwerks medizinischer Flüchtlingshilfe in Erlangen unterstützt werden soll.
Gegen eine lutherische Pfarrerin in Haßfurt wird ermittelt
Präses Simon Froben und das Bayreuther Presbyterium, die selbst in ihrer Gemeinde schon Kirchenasyl gewährt haben, nehmen zu diesem Fall in einer Pressemiteilung Stellung.

Georg Rieger
Am 17. Dezember wurde Matthias Peterhoff als Jugendreferent des Synodalverbandes verabschiedet
Mit einem Jugendgottesdienst, Grußworten und anschließendem offenem Buffet nahmen die Jugendlichen, Gemeinden und der Landesjugendpastor Abschied von ihrem langjährigen Jugendbegleiter.

Herbert Sperber
Kompositionswettbewerb zum 11. Musikfestival »Klassik für Kinder«
Das 11. Musikfestival »Klassik für Kinder« findet vom 23. – 25. September 2016 in der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig statt. In diesem Zusammenhang wird traditionell ein Kompositionswettbewerb ausgeschrieben.

Christiane Bräutigam
Begegnungen mit Togo
Um die Kontakte unseres Synodalverbandes mit der Zentralregion der Evangelisch-presbyterianischen Kirche von Togo zu vertiefen, reisten in diesem Jahr sieben Bayern und Sachsen aus den Gemeinden Bad Grönenbach, Bayreuth, Nürnberg und Chemnitz für 12 Tage in das tropische Land kurz vor dem Äquator. Thoralf Spiess und Axel Mehmel schrieben einen Bericht. Und Tina Lohbrunner befragte zwei togoische Teilnehmende nach ihrer Geschichte. Drei besondere Eindrücke...

Axel Mehmel, Thoralf Spiess und Tina Lohbrunner
Ausstellung in der Hugenottenkirche Erlangen
Die Ausstellung „Im Gedenken der Kinder - Die Kinderärzte und die Verbrechen an Kindern in der NS-Zeit“ in Kooperation mit der Erlanger Universität konnte im Juli in der Kirche besichtigt werden.

Herbert Sperber
„Am gemeinsamen Haus bauen“ Katholischer Ökumenepreis für reformierten Außenminister
Der aus dem reformierten Lippe stammende Außenminister Frank-Walter Steinmeier erhielt von der Katholischen Akademie Bayern am 11. Juni 2016 in München als erster Politiker den renommierten ökumenischen Preis überreicht.

Herbert Sperber
Die bayrisch-reformierte Kirche zu NS-Zeit
Dr. Norbert Aas legte im Juni dem Synodalausschuß seinen Forschungsbericht vor, zu dem ihn die Synode vor 4 Jahren beauftragte.

Herbert Sperber
1 - 10 (187) > >>