SUCHE NACH EINER PREDIGT

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

 

Predigten

Offenbarung 3, 1-6
Was wäre denn, wenn er käme?

1. Mose 32, 23-33 und 1. Mose 33, 17f.
Jakob am Jabbok

Johannes 5, 1-9 (19. Sonntag n. Trinitatis)
Der Glücksteich von Bethesda

Eine Osterpredigt Johannes Calvins zu Matthäus 28,1-8
Was uns der Sohn Gottes durch die Frauen am Grab lehrt

Psalm 51, 12-14
''Wir sehen schon die Lichter und hören die Musik''. Von Gerrit Noltensmeier, Detmold

Geheiligt werde dein Name
Matthäus 6, 10

Jahreslosung 2009: Was bei den Menschen unmöglich ist ...
... das ist bei Gott möglich. Predigt von Stefania Scherffig

Im Dialog mit Calvins Auslegung von Psalm 1
eine Predigt von Sylvia Bukowski

Der Traum von dem einen Hut, unter den alle passen - oder: Der Turmbau zu Babel
Predigt zu 1. Mose 11,1-9 und Gebet von Paul Kluge

2. Korinther 12,9b: Jahreslosung 2012 - ''Die Kraft kommt in der Ohnmacht zum Ziel''
Die Macht der Ohnmacht – Der Mut zur Ohnmacht - Der ohnmächtige Gott

Zum einen Ohr rein, zum andern Ohr raus
1. Petrus 3, 8-15

Was nützt uns die Himmelfahrt Christi?
Frage 49 des Heidelberger Katechismus

Trauern in der Weihnachtszeit
''Ich lebe, und ihr sollt auch leben'' - Johannes 14,19

Die Arbeiter im Weinberg - ein Gleichnis vom Himmelreich am Sonntag Septuagesimä, dem Internationalen Holocaust-Gedenktag 27. Januar 2013
Predigt und Liturgie von Pfr. Prof. Dr. Klaus Müller, Heidelberg

Fürbitte als Abbitte
Predigt zu Genesis 20

1. Mose 4, 1-16
Kain und Abel

1. Mose 37
Der Brunnen der Vergangenheit

Peter Bukowski: Bibelarbeit zu 1. Mose 9,8-17
auf dem 2. Ökumenischen Kirchentag in München, 12. bis 16. Mai 2010

Noah und der Regenbogen: Der Bund Gottes schenkt Hoffnung und Rückgrat
Bibelarbeit auf dem ÖKT von Vizepräses Petra Bosse-Huber, EKiR

Wer seid ihr? Tharah oder Abraham?
Predigt zu Genesis 11, 26 – 12, 4. Von Rolf Wischnath

Vielfalt ist ein Segen
1. Mose 11, 1-9

Hagar - Sara - Abraham
Eine Predigt von Sylvia Bukowski

Lech lecha - Geh' und reiß' dich los
Predigt zu Genesis 12,1-2. Von Marten Marquardt

Gehören Kriege und Konflikte unausrottbar zu unserer Menschheitsgeschichte?
Predigt zu Genesis 14, 8-24. Von Beate Sträter, Bonn

Unendlich viel Verheißung
Predigt über Genesis 15

Der Mich-Sehende
Predigt zu Genesis 16

Die Frühlingsgefühle der Alten geben uns Hoffnung
Sara und Abraham zu Pfingsten

''Gott-mit-dir'' als Anreiz zum Nichtangriffspakt
Predigt über Gen 21, 22-34 – Abraham und Abimelech

Ohren offen halten für Boten Adonajs
Predigt über Genesis 22, 1-19. Von Tobias Kriener

Verheißung ist eine hoffentliche Wirklichkeit
Predigt zu 1. Mose 23, 1-20

2. Mose 33, 17b-23
Im Schutz der Verborgenheit

2. Mose 20, 4-6
Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen

2. Mose 20, 14
Du sollst nicht ehebrechen!

2. Mose 13,17-22
Die Wolken- und Feuersäule

Mose und die Herrlichkeit Gottes - 2. Mose 33,17-23
Predigt am 2. Sonntag nach Epiphanias. Von Martin Filitz, Halle

Herausgerufen: Mose
Predigt zu Exodus 3,1 - 4,17 von Claudia Malzahn

Wolkensäule und Feuerschein - Predigt am Silvester Abend zu 2. Mose 13
von Martin Filitz, Domprediger zu Halle

Gottes Pädagogik der Inklusion
Eine Predigtmeditation zu Exodus 4,10–17 am 12. Sonntag nach Trinitatis

„Dem Armen und Fremdling sollst du es lassen“
3. Mose 19, 9.10 - Eine Predigt über Globalisierung, Wohltätigkeit und Umverteilung von Georg Rieger

5. Mose 6, 20-25
Warum bin ich auf der Welt?

5. Mose 6, 4-9 - 1. Sonntag nach Trinitatis
Eine Art Brillant ...

5. Mose 7,6-11 am 6. Sonntag nach Trinitatis
Wie sollen wir wissen, was gilt?

5. Mose 6, 4-9 (1. Sonntag nach Trinitatis)
Du sollst!

1. Samuel 17: David und Goliat
von Marco Visser, Heemskerk, NL

1.Könige 10,1-13: Die Königin von Saba bei König Salomo
eine Predigt am Sonntag Estomihi von Martin Filitz, Halle

Predigt zu 1. Könige 19 am Sonntag Okuli 2011
von Achim Detmers

Predigt zu dem ''Herausgerufenen'' Micha ben Jimla (1.Könige 22,1-28)
von Hans Theodor Goebel

Predigt zur Königin Esther, Buch Ester 7,1-10
von Martin Filitz, Halle

Esther - Waschti - Purim
16. März 2014, Beginn des Purimfestes und der Sonntag Reminiszere

... dass einem die weisen Sprüche im Hals stecken bleiben
Predigt zur Reihe „Weisheit“ über Hiob 38 - 42

Psalm 127, 4; Psalm 68, 26; Psalm 126, 3
Wie Pfeile in der Hand

Psalm 8
Religion nach Darwin

Psalm 8: Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst
Rundfunkgottesdienst aus der Ev.-ref. Bethlehemsgemeinde in Berlin

Lautlose Schreie aus den Tiefen
Psalm 130. Eine Predigt von Marten Marquardt

''Ich will schauen dein Antlitz in Gerechtigkeit''
Psalm 17,15 - ausgelegt von Katja Kriener

Anbetung, Ehre, Dank und Ruhm sei unserm Gott im Heiligtum: Psalm 68
Predigt von Peter Bukowski

Der Herr behütet deine Ausgang und Eingang
Psalm 121, 7+8

Soli Deo gloria
Psalm 68 (6. Sonntag nach Trinitatis)

''Wie der Hirsch lechzt ...'' - Psalm 42
von Gerrit Noltensmeier

Psalm 84 zur Verabschiedung einer Küsterin
Predigt über den Küsterdienst und Gebet von Sylvia Bukowski

Der im Himmel thront, lacht ...
Predigt zu Psalm 2

Am 17. Sonntag nach Trinitatis: Predigt zu Psalm 87: ''In Zion geboren''
von Jürgen Reichel-Odié, Pfr.i.R., Frankfurt/M.

Wut und Zärtlichkeit - Predigt zu Psalm 62 am Anfang der Friedensdekade
von Martin Warnecke, Bremen

Predigt zu Psalm 33 - Einstimmung ins Jahr der Kirchenmusik 2012
von Susanne Bei der Wieden, Frankfurt/M.

Predigt am 9. November 2011: Pogrom - Antisemitismus - Staat Israel - Konflikte im Nahen Osten - ''Wünscht Jerusalem Glück!''
von Sylvia Bukowski

Psalm 87: Zion nenne ich Mutter
Predigt am 4. Advent. Von Albrecht Thiel, Dortmund

''Du hast meine Seele vom Tode errettet ...''
Traueransprache zu Psalm 116,8.9

Predigt zu Psalm 146 am Sonntag Judika: ''Loben ist das Ausatmen des Glaubens''
plus: Gebete, Lesungen, Lieder

Halleluja - Alles, was Odem hat, lobe den Herrn!
Predigt über Psalm 150 von Okko Herlyn

''Schweigen ist Silber. Beten ist Gold''
Predigt über Psalm 92 von Matthias Freudenberg

Harre des Herrn! Sei getrost und unverzagt und harre des Herrn!
Predigt über Psalm 27 von Johannes von Lüpke

Weisheit führt in die Täler des Scheiterns - Predigt über Psalm 73
von Marten Marquardt

''Empfangt den König mit Ehren! Es kommt der Herr der Herrlichkeit. … Macht eure Tor und Türen weit''
Predigt im Advent zu Psalm 24 in EG 1 und EG 614 (Dem Herrn gehört unsere Erde). Von Tobias Kriener

Warum wirst du ein Christ genannt? (HK 32)
eine Predigt zu Psalm 71 von Albrecht Thiel

Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen
25. November 2013

Gott vertrauen - Trusting God

Sermons from Bethlehem
by Sylvia Bukowski

Gott nicht aus der Verantwortung entlassen
Predigt zu Psalm 77. Von Magdalene L. Frettlöh

Gerechtigkeit und Friede
Psalm 85 - Predigt am 3. August 2014 in der Bergkirche, Osnabrück

Die Gefangenen
Psalm 126 - Predigt in der Bergkirche, Osnabrück

Frau Weisheit - Predigt zu Sprüche Salomonis 8, 1-5; 12-33
von Martin Filitz, Halle

Über Faulheit
Predigt zu Sprüche 6,6-11 und Spr. 24,30-34. Von Dorothea Kuhrau

Agur, eine biblische ''Randfigur'', in seiner Frömmigkeit der bürgerlichen Mittelschicht
Eine Predigt zu Sprüche 30,7-9. Von Tobias Kriener

Von der Weisheit ...
Predigt von Andreas Pangritz über Sprüche 22,17-23,11

Klugheit - Weisheit - Lebenskunst: Predigt zu Sprüche 20, 16-22 und Prediger (Kohelet) 11, 1-6
von Kai Horstmann, Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) in der EKiR, Siegburg

Weisheit in endlicher Zeit
Predigt zu Kohelet (Prediger) 9, 7-10. Von Claudia Malzahn

Des Predigers Blues vom Altwerden
Predigt zu Kohelet 12. Von Johannes Voigtländer, Köln

Umsonst ist nicht nur der Tod!
Jesaja 55,1-5

Jesaja 21, 11-12 (27. Januar)
Wächter, wie weit ist es in der Nacht?

Jesaja 54, 7-10
Gottes Zorn als Ausdruck seines Schmerzes. Von Wolf Krötke

Karfreitag: Jesaja 52,13-15; Jesaja 53,1-12
Eine Predigt von Martin Vahrenhorst, Jerusalem

Weihnachtspredigt zu Jesaja 11,1-9
von Paul Kluge, Leer

''Woran du dein Herz hängst, und worauf du dich verlässest, das ist in Wahrheit dein Gott''
Martin Filitz, Halle predigt Jesaja 40, 12-25

Weihnachten wird nicht unterm Baum entschieden!
Predigt zu Jesaja 9,1-6 am Heiligen Abend 2011

Predigt im Advent: ''Ach, dass du den Himmel zerrissest und führest herab!'' (Jes 64,1)
Ein urmenschlicher Schrei

Büttenpredigt 2014 zu Jesaja 58, 1-9
von Pfarrerin Norma Lennartz, Uellendahl-Ostersbaum in Elberfeld, Thomaskirche

Jeremia 29,1.4-11 (21. Sonntag nach Trinitatis)
Die Zumutung, dennoch zu hoffen

Herausgerufen: Jeremia
Predigt über Jeremia 1,4-10 von Johannes Voigtländer, Köln

Sonntag Oculi am 3. März 2013: Predigt zu Jeremia 20, 1-11
von Gudrun Kuhn, Ältestenpredigerin in Nürnberg

Mein Gott, wo bist du?
Klagelieder 3,22-26.31-32

Gute Hirten und die kirchliche Führungskrise
''Schaftum aller Hirten'' - ''Hirtentum aller Schafe''

Pflugscharen zu Schwertern
Joel 4,10 - Predigt in der Bergkirche Osnabrück

Predigt und Gebet zum Thema ''Armut im Stadtteil'' - oder: Wider den Zynismus gegenüber Hartz IV-Empfängern
von Sylvia Bukowski, Wuppertal

Von Recht, Gnade und Dankbarkeit am Reformationstag erzählen
Eine Predigt zu Micha 6,6-8 von Paul Kluge, Leer

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer
eine Predigt zu Sacharja 9,10 - 12 am 1. Advent

Matthäus 6, 12
Die 5. Unser-Vater-Bitte und die Diskussion um Schuldenerlass

Matthäus 28, 1-8 (Ostersonntag)
''Er ist nicht hier. Er ist auferstanden.''

Gott ist der Geist, der für Bewegung sorgt
Eine Pfingstpredigt von Walter Herrenbrück

(Und) vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Matthäus 6, (9) 12

Unser täglich Brot gib uns heute
Matthäus 6, 11

Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit
Matthäus 6,13

Den Armen wird das Evangelium verkündigt
Predigt über Matthäus 11, 2-6 von Gudrun Kuhn, Nürnberg

Auf dem Weinberg Gottes
Matthäus 20,1-16 - Septuagesimä. Von Petr Sláma, Prag

''Und führe uns nicht in Versuchung ...'' - Matthäus 6,13
eine Predigt von Marten Marquardt

... ist ein Licht aufgegangen - Matthäus 4,12-17
Predigt am 9. Januar 2011, 1. Sonntag nach Epiphanias, von Gudrun Kuhn

Gott loben mit den Stimmen der Unmündigen und Säuglinge
Predigt am Sonntag Kantate

Drei in eins - warum eigentlich?
Predigt über die Dreieinigkeit Gottes von Georg Rieger

Da wurde es ganz stille
Matthäus 7, 15-27 - Vom Hausbau - Predigt von Gudrun Kuhn zum 9. Sonntag nach Trinitatis

Volkstrauertag: Den Krieg abschaffen
Predigt zu Matthäus 5,1-12. Von Martin Warnecke, Bremen

Die Berufung des Petrus: Matthäus 16,13-19 und Johannes 21,15-19
Predigt von Dorothea Kuhrau

Ein Stück vom Himmel
Predigt zu Matthäus 17,1-9

Bei der Taufe tut sich uns der Himmel auf!
Predigt über Matthäus 3, 13-17

Alle Welt-Weisheit eingeholt von der Torheit der Güte Gottes
Predigt über Mt 20, 1-16. Von Hans Theodor Goebel, Köln

Heil und Heilung
Predigt zu Matthäus 10, 7 f.

Händewaschen nicht vergessen!
Predigt über Matthäus 15, 1-20 von Georg Rieger

Herzlahm - Predigt zu Mt 9,9-13 am 27. Janaur 2013
von Pfarrerin Kathrin Oxen, Wittenberg

Gott mit uns
Matthäus 1,23 - Predigt in der Bergkirche Osnabrück

Markus 14, 41f.; Sprüche 26,14. 6, 6
Die ''Todsünde'' Trägheit

Das Markusevangelium - eine reformierte Predigtreihe
Der einfache Gottesdienst - Melanchthon-Akademie Köln

Adventszeit - Zeit der Umkehr, Beichte, Buße
Markus 1, 1-15 - 3. Advent

Wer ist dieser Jesus?
Markus 1,16-39. Eine Predigt von Hans Theodor Goebel, Köln

Evangelium radikal: Vom Joch des Himmelreichs
Markus 8,31-38 - Estomihi. Von Manuel Goldmann, Kirchhain

Ein Gleichnis vom Königtum Gottes
Markus 4,26-29. Eine Predigt von Johannes Voigtländer

Markus 9, 14 – 29: Die Heilung eines besessenen Knaben
Predigt von Dorothea Kuhrau-Neumärker

Der Weg durchs Nadelöhr
Predigt über Markus 10, 17-31 von Jörg Baumgarten

Das Gleichnis von den Weinbergpächtern
Predigt über Markus 12,1-12 von Manfred Wichelhaus

Markus 2,1-12: Krummes Holz - aufrechter Gang
Eine Predigt von Marco Hofheinz, Bern

Mk 14, 32-52: Das Gebetsringen Jesu in Gethsemane
Predigt von Hans Theodor Goebel

Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen! - Markus 15, 33-34
von Ilka Werner

Gründonnerstag: Abendmahl und Verrat - Predigt zu Markus 14,17-28
von Achim Detmers, Hannover, Neudietendorf

Wer ist der Größte?
Andacht über Mk 9,33-35 von Sylvia Bukowski, auf der Herbstsynode des Kirchenkreises Wuppertal

Die Sturmstillung Jesu und Fukushima, Japan
Eine Versprechung von Bibelwort und Bildern der Katastrophe in Japan

„Mein Gott, warum?“ (Mk 15,34)
Die Theodizeefrage - nach der Katastrophe in Japan und nach ... Ostern

Mark 2,1-12: How does forgiveness and healing come about in this story?
Andacht im wöchentlichen Abendgottesdienst des Theological College of Lanka

Lukas 1, 26-38
Jungfrauengeburt - kein biologisches, sondern ein theologisches Wunder

Lukas 15,1-7 - 3. Sonntag nach Trinitatis
Das Gleichnis vom verlorenen Schaf

Lk 23,33-49, Joh 19,19-16-30, Mt 27, 33-50 (Karfreitag)
Die letzten Worte Jesu am Kreuz. Von Wolfram Kötter, Herford

Kind Gottes werden - zur Jahreslosung 2009
Von Jochen Denker, Wuppertal-Ronsdorf

Eine Predigt zum Neuen Jahr über Lukas 18,18-30
Susanne Bei der Wieden, Frankfurt a.M.

Gott, ich danke dir, dass ich nicht bin wie die anderen Leute
Lukas 18, 9-14

Neujahr: Von der Beschneidung und Namensgebung Jesu
Gottesdienst mit Gebeten und Predigt zu Lukas 2,21

Herausgerufen: Simeon und Hanna
Predigt über Lukas 2, 25-38, von Pfr. Dr. Tobias Kriener, Bonn

Weihnachtspredigt zu Lukas 2,14
von Martin Filitz, Domprediger zu Halle

''Gegrüßet seiest Du, Maria!''
Predigt am 3. Advent zu Lukas 1,26-38

Abendmahl – Tisch oder Altar?
Daniele Garrone, Professor für Theologie in Rom, predigte in der Französisch-reformierten Gemeinde in Frankfurt über Heidelberger Katechismus Frage 76, 78-80 und Lk 22, 14-20

Warum halbe Mäntel keinen wärmen
Lukas 18,1-8 (Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres)

Johannes 21,15-19
Hast du mich lieb?

Johannes 8,12
Jesus Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt

Johannes 5, 1-16 (19. Sonntag nach Trinitatis)
Das Unerwartete ist das Markenzeichen Gottes

Gott - runzelig rot
Johannes 1,14a - 1. Weihnachtstag

Karfreitag: Johannes 19,16-30
Eine Predigt von Jochen Denker, Ronsdorf

Reformierte Predigt zur Fastenzeit: Salbung in Bethanien - Johannes 12,1-8
''Spenden und Böller'' von Harald Kluge, Reformierte Stadtkirche Wien

Karfreitag: Das Opfer annehmen - Joh 19,16-19.23-30
eine Predigt von Sabine Dreßler, Braunschweig

Abschied ist ein scharfes Schwert
von Felizitas Kehrenberg

Friede sei mit euch ! - Nehmt hin den heiligen Geist!
eine Andacht von Paul Kluge

Gottes Wort ist nicht. Es wird.
eine Predigt zu Joh 5,39-47

2. Samuel 1 und Johannes 11: Davids Zorn gegen die Amelikiter und Jesus' Zorn gegen den Tod
Eine Predigt zum Totensonntag /Ewigkeitssonntag. Von Marco Visser, Heemskerk, NL

Predigt am 2. Weihnachtstag zu Johannes 1,14
von Martin Filitz, Domprediger zu Halle

Jesus Christus ist ... Manna+
Predigtmeditation zu Joh 6,47-51 am Sonntag Lätare

Hingabe, nicht Opfer!
Predigt von Gudrun Kuhn aus Nürnberg über Johannes 11, 47-53

Und er trug selbst das Kreuz
Predigt über Johannes 19, 16-18 über Gottes Toleranz von Albrecht Thiel

Das Ausrufungszeichen der Auferstehung
Osterpredigt von Professor Eberhard Busch über Joh. 20, 11-18

Israelsonntag, der 10. Sonntag nach Trinitatis am 4. August 2013 unter Johannes 4,19-26: ''Das Heil ist von den Juden''
Arbeitshilfe für Predigt, Gebet, Liturgie steht zum Download bereit.

Der andere Friede
Johannes 14,27 – Predigt am 10. August 2014 in der Bergkirche, Osnabrück

Sein Leben geben
Johannes 15,13 - Predigt in der Bergkirche, Osnabrück

Apostelgeschichte 2, 41-47
Die Leuchtfeuer der ersten Christen

Apostelgeschichte 8, 26-40
Der Kämmerer aus Ägypten - Predigt von Georg Rieger

Freiheit Gottes und Freiheit des Menschen
Apostelgeschichte 2, 1-13

Zum 14. Februar, dem Valentinstag, eine Predigt
Valentin, der ''Maulwurf''

Predigt zu Apg 1,4-12 an Christi Himmelfahrt 2011
von Marco Hofheinz

Sonntag Kantate: Predigt zu Apg 16,23–34
von Paul Kluge, Leer

Setze Flug fort
zu Christi Himmelfahrt (Apostelgeschichte 1,8-11)

Ohne Ansehen der Person
Apostelgeschichte 10 (24-35)

Römer 1, 7b
Was ist der ewige Grund unserer Existenz ?

Römer 9, 14-24
von Eberhard Busch

Römer 8, 26-30 (Exaudi)
Das Glaubenswissen: Nichtwissen und Orientierungswissen. Von Wilhelm Hüffmeier, Berlin. Predigt auf dem Karl Barth Symposion vom 1. bis 4. Mai 2008 in Emden.

Schuld und Sühne, Sünde und Gnade
Römer 3, 21-26

Predigt über Römer 6,1-14 im Gespräch mit Johannes Calvin: Taufunterricht für Erwachsene
Von Christoph Rehbein, Göttingen

Altjahrsabend / Silvester 2009: ''Wenn Gott für uns ist, wer kann wider uns sein?''
Predigt zu Römer 8,31-39 und Gebet von Paul Kluge, Detmold

Predigthilfe zum Israelsonntag am 8. August 2010 und zum Gedenken am 9. November
Arbeitshilfe für den Gottesdienst am Israelsonntag und die Gedenkstunde am 9. November ist online

''... so kommt der Glaube aus der Predigt''
Predigt zu Römer 10,17 von Pfr. z.A. PD Dr. Marco Hofheinz, Eiserfeld

Liebe im Arbeitsmodus und im Alltagskleid
Predigt zu Römer 12 von Marten Marquardt

Abschied zwischen Resignation und Hoffnung
Predigt zu Römer 8,26-30 am Sonntag Exaudi (31.05.2014) in der Katharinenkirche in Frankfurt am Main

Römer 12, 21 – Gedenken an den Ausbruch des 1. Weltkrieges
eine Predigt

1. Korinther 1, 17 und 18
Die Glut der Liebe

''Gott allein die Ehre!'' - Gottesdienst zur Eröffnung des Calvinjahres
Predigt, Gebete, Lieder aus dem Gottesdienst in Herford am 8. Februar 2009

Schwarmintelligenz - oder: Von der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen
eine Pfingstpredigt zu 1. Korinther 12,4-11 von Michael Ebener, Göttingen

Das Gleichnis vom Klavier - Predigt über 1. Korinther 15, 35 – 44a
von Rolf Wischnath

brit mila, der Bund der Beschneidung, Bundeszeichen nicht nur Israels, sondern aller abrahamitischen Völker mit Gott
Predigt zu 1. Mose 17, 1-4.23-27, 3. Mose 12,1-3 und 1.Kor 7, 17-23. Von Steffen Tuschling, Bergkirche Osnabrück

Der Weg der Liebe - Predigt über 1. Kor 12,31
von Marten Marquardt

Vom Sieg der Liebe, der die Luft nicht ausgegangen ist
Predigt über 1 Kor 13,4. Von Hans Theodor Goebel, Köln

Ich brauch‘ das - Predigt zu 1. Kor 12,21-27
von Kathrin Oxen, Leiterin des Zentrums für evangelische Predigtkultur, Wittenberg

Liebe? Üben! - Predigt über 1Kor 13,5
von Pfarrer Holger Pyka im ''einfachen Gottesdienst'', Antoniterkirche Köln

Die Liebe freut sich an der Wahrheit
Predigt von Johannes Voigtländer im ''einfachen Gottesdienst'', Antoniterkirche Köln

Als ich ein Kind war ...
Predigt zu 1 Kor 13, 11 von Maria Baum, Köln

Wie in einem Spiegel
Predigt von Rolf Wischnath zu 1. Korinther 13, 12

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe
Predigt zu 1. Korinther 13,13 von Elke Kuhn

Predigten über die Liebe
in Paulus Briefen

Karfreitag: 2.Kor 5,14b–21 - Der Gott Israels als Versöhner der Welt
von Manuel Goldmann

Nikolaus Schneider: „Frei sein aus Gnade“ - 2. Kor 3,17
Rede des EKD-Ratsvorsitzenden zum Johannisempfang in Berlin

Neujahrspredigt zur Jahreslosung 2012: 2. Korinther 12,9
von Martin Filitz, Domprediger zu Halle

Woord för dat Jaar 2012
Mien Macht is krachtdadig in de Swakken. 2. Korinther 12,9

Was nützt uns dieser fromme Spruch?
Eine Predigt zur Jahreslosung 2012. Von Gudrun Kuhn, Nürnberg

neu: Predigt zur Jahreslosung 2012 (2Kor 12,9)
im Rahmen des Semester-Abschlussgottesdienstes am 31.1.2012 an der Universität Siegen

Büttenpredigt zur Jahreslosung 2012
von Bernd Zielezinski, Essen

Reformierte Predigtreihe zum Galaterbrief
Der einfache Gottesdienst in der Antoniterkirche, Köln

Freiheit und Tradition - Predigt zu Galater 2,1-10
von Horst Leske

Vom Glauben und vom Gesetz - Galater 3,1-14
Predigt von Andreas Pangritz

''Abraham nun und seinem Nachkommen wurden die Verheißungen zugesprochen'' - Galater 3,15-29
Predigt von Johannes Voigtländer, Köln

Tränenflecken auf dem Pergament
Gal.4, 1-11 und 12–20 -Predigt von Dorothea Kuhrau

Gesetzliches Leben und von Gott verheißene Freiheit - Predigt zu Galater 4,21-31
von Hans Theodor Goebel

Zur Freiheit hat uns Christus befreit!
Predigt zu Galater 5, 1-15 im Rahmen der Reformierten Predigtreihe in der Antoniterkirche, Köln

''Wenn wir im Geist leben, so lasst uns auch im Geist wandeln ...''
Predigt zu Galater 5,25-6,10

Die Gnade Jesu Christi ist mit uns
Predigt über Galater 6, 11-18 von Jörg Schmidt, Generalsekretär des Reformierten Bundes

Die Berufung des Paulus zum jüdischen Heidenapostel
Predigt zu Galater 1, 13–17 von Marten Marquardt

Epheser 5,1-8: Der Tod Jesu als Opfer, das Gott gut riechen kann
Predigt von Sylvia Bukowski

Von der ''Waffenrüstung Gottes'', dem ''Helm des Heils'', dem ''Schwert des Geistes'' und dem Gurt der Wahrheit
Predigt zu Epheser 6,10-17. Von Sylvia Bukowski

Wahrhaftigkeit und Widerstandskraft
Predigt von Kirchenpräsident Dr. Martin Heimbucher, Leer

Kolosser 2, 3-10
So lebt auch in ihm und seid in ihm verwurzelt und gegründet und fest im Glauben.

O happy Day! - ''Zieht an herzliches Erbarmen, Freundlichkeit, Demut, Sanftmut, Geduld…''
eine Predigt zu Kolosser 3,12-17 am Sonntag Kantate von Sylvia Bukowski

70 Jahre nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944
Eine Predigt von Dr. Gudrun Kuhn, Nürnberg

1. Timotheus 3, 16 (Christvesper)
Das Geheimnis des Glaubens

Sonntag Rogate: Predigt und Gebet
von Pfarrer Timothy Ravinder zu 1. Timotheus 2,1-6a

''Stellt euch vor, es ist Weihnachten, und keiner geht hin!''
Christvesper: Predigt zu Titus 2,11-14 von Martin Braukmann

„Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir“ (Hebr 13,14)
Predigt von Marco Hofheinz, Professor für Systematische Theologie an der Leibniz Universität Hannover

Vor dem Zelt
Predigt zu Hebräer 11,8-12

Gott ist kein Wunderheiler und kein Regenmacher
Predigt über Jakobus 5, 13-16 - Wozu beten?

Glaube und Politik – und Gebet
Predigt über 1. Petr. 4,7

Trost im neuen, im goldenen Jerusalem
Offenbarung 21, 1-25 am Ewigkeitssonntag

Predigten

Gute Predigt-Ideen zu übernehmen, ist erlaubt!

- -
   

Wenn es darum geht, Menschen das Wort Gottes näher zu bringen, ist die Inspiration durch schon gehaltene Predigten nicht verboten, sondern eher sogar geboten.

Nutzen Sie zum Auffinden eine der beiden Suchfunktionen:

Suche:

 

  (Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung)


Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer
eine Predigt zu Sacharja 9,10 - 12 am 1. Advent

von Michael Schäfer, Pfarrer in Bonn

Zehn Jahre Internetportal »nachhaltig predigen«
Präses Manfred Rekowski würdigt die ökumenischen Predigtimpulse

Zum Beginn des neuen Kirchenjahres 2014/15 am 1. Advent (30. November) sind jetzt die Predigtimpulse »nachhaltig predigen« auf www.nachhaltig-predigen.de erschienen. Das Internetportal gibt Anregungen, wie die Bibeltexte des jeweiligen Sonntags in den globalen Zusammenhang nachhaltigen Lebens und Handelns eingeordnet werden können.

Predigthilfen zu neuen Perikopen
www.stichwortp.de


Verheißung ist eine hoffentliche Wirklichkeit
Predigt zu 1. Mose 23, 1-20

von Pfr. Dr. Kai Horstmann, Siegburg, gehalten in der Antoniterkirche am 9. November 2014

Ohren offen halten für Boten Adonajs
Predigt über Genesis 22, 1-19. Von Tobias Kriener

im Gottesdienst nach reformierter Tradition, am 12. Oktober 2014 in der Antoniterkirche zu Köln

... dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen ...
Krieg und Frieden 1914 - 2014

6 Predigten aus der der Evang.-reformierten Gemeinde Osnabrück, Bergkirche, August / September 2014

''Gott-mit-dir'' als Anreiz zum Nichtangriffspakt
Predigt über Gen 21, 22-34 – Abraham und Abimelech

Von Hans Theodor Goebel

Glaube und Politik – und Gebet
Predigt über 1. Petr. 4,7

Anlässlich der Eröffnung der Reformierten Sommeruniversität predigte Pastorin Sabine Dreßler am 17.8.2014 in der Universitätskirche in Münster.

Römer 12, 21 – Gedenken an den Ausbruch des 1. Weltkrieges
eine Predigt

von Peter Bukowski

Fürbitte als Abbitte
Predigt zu Genesis 20

Von Eli Wolf

1 - 10 (303) > >>
 

Nach oben    E-Mail